Menu
Glück essen

Süßkartoffelsuppe mit Currysahne und Limette

Süßkartoffelsuppe mit Currysahne und Limette

Zutaten für 4 Personen:

Olivenöl – 2 EL
Süßkartoffeln – ca. 2 große oder 4 kleinere Stücke
Zwiebel – 1
Ingwer, gerieben – 1 TL
Currypulver – 1 1/2 EL
Kokosmilch – 150 g
Wasser – ca. 1 Liter
Limette – Saft und Abrieb, 2 Stück
Salz
Pfeffer

Für das Topping:

Sahne – 200 g
Salz – 1 Prise
Curry – 2 TL
Koriandersamen – 1 TL
Fenchelsamen – 1 TL

Zubereitung der Süßkartoffelsuppe mit Currysahne und Limette

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die in Stücke geschnittenen Süßkartoffeln und Zwiebeln einige Minuten anschwitzen. Mit Currypulver und geriebenem Ingwer anrösten und das Wasser zusammen mit der Kokosmilch zugießen. Mit Salz würzen, den Deckel aufsetzen und ca. 12 Minuten köcheln lassen.   In der Zwischenzeit das Topping vorbereiten. Dazu wird die Sahne mit Salz und Currypulver cremig aufgeschlagen und kalt gestellt.   Die Suppe mit dem Mixstab cremig pürieren und mit dem Saft der Limetten und etwas Abrieb verfeinern. Eventuell noch nachsalzen und pfeffern.  

Die Süßkartoffelsuppe in tiefe Teller füllen und je einen großen Löffel Currysahne daraufsetzen. Koriander- und Fenchelsamen im Mörser hacken und zusammen mit dem Limettenabrieb über die Suppe streuen.

Süßkartoffelsuppe mit Currysahne und Limette
Keine News mehr verpassen?

 

Loading
About Author

Glück kann man essen! - davon bin ich überzeugt. Was außerdem zu meinem Glück beiträgt sind meine Kinder, die wunderbare Natur und Landschaft Südtirols und die vielseitige Küche. Lass dich inspirieren!

No Comments

    Leave a Reply