Menu
Familienleben

Kartensets für achtsame Momente im Alltag

Achtsamkeitskarten Lebenskompass Achtsamkeitskärtchen Achtsam im Alltag 1

Achtsame Momente im Alltag finden ist etwas, dass ich mir immer wieder vornehme. Auch in unserer facebook-Gruppe rufe ich immer wieder dazu auf, dir kleine Zeitinseln im Alltag zu schaffen. Aber wie schaffst du das?

Auch ich hatte lange Zeit ein Problem damit, mir im Alltag Momente der Ruhe freizuschaufeln. Das lag aber vor allem daran, dass ich keine große Inspiration dafür hatte, wie ich diese achtsamen Momente zelebrieren kann. Schließlich kann ich mir nicht jeden Tag eine Gesichtsmaske auflegen und in der Flow blättern.

3 Kartensets für mehr achtsame Momente im Alltag

Seit ich aber die Achtsamkeitskärtchen von Lebenskompass* benutze, finde ich jeden Tag einen Moment der Ruhe und Entspannung. Auf den Achtsamkeitskarten finde ich jede Menge Inspirationen, von der 45-sekündigen Atemübung über kurze Aufgaben (stille Zeit, Visualisierungen und Affirmationen) bis hin zu verschiedenen Achtsamkeitsübungen ist alles dabei.

Die Achtsamkeitskärtchen von Lebenskompass

Die Achtsamkeitskärtchen von Lebenskompass* haben wirklich schöne Ideen um mehr Achtsamkeit im Alltag zu etablieren. Gerade jetzt, wo die Kinder wieder im Fernunterricht zu Hause sind und mein Terminkalender überquillt vor Verpflichtungen, retten mich die Karten durch den Tag. Es ist so einfach, sich zwischendurch 5 Minuten Zeit zu nehmen und sich von einer der Karten inspirieren zu lassen.

Die Karten sind sehr hochwertig verarbeitet und fassen sehr glatt an. Auch die Box, in der die 40 Karten kommen, ist so schön gestaltet. Ich liebe das Altrosa mit der goldenen Schrift! Ich finde die Umsetzung sehr gelungen und finde die Karten als tägliche Unterstützung meiner Achtsamkeitspraxis sehr hilfreich.


Die Karten helfen mir dabei, mich zurück ins Hier und Jetzt zu holen und mich einen Moment auf eine Übung oder einen Gedanken zu fokussieren. Damit können auch absolute Anfänger eine Achtsamkeitspraxis im Alltag etablieren.

Weil ich von den Lebenskompass Achtsamkeitskärtchen so begeistert war, habe ich mir zusätzlich zwei Kartensets von arsedition gegönnt. Darin geht es weniger um Achtsamkeit, aber auch um ruhevolle Momente im Alltag, in denen ich einmal ganz bei mir selbst sein kann.

Achtsamkeitskarten-Lebenskompass-Achtsamkeitskärtchen-Achtsam-im-Alltag-2
Die Achtsamkeit-Kärtchen von Lebenskompass

50 Tage ohne Stress: Ideenkärtchen für den Alltag

Das eine Kartenset nennt sich „50 Tage ohne Stress: Ideenkärtchen für den Alltag“* und darin geht es, wie der Namen schon sagt, um bewusste und stressfreie Momente im Alltag. Und wer kann das gerade jetzt nicht brauchen?

Auch im Kartenset 50-Tage ohne Stress achten wir mehr auf uns selber, unseren Körper und vor allem unsere Seele. Und wie wichtig mir meine geistige Gesundheit geworden ist, dass habe ich euch ja bereits im Jahresrückblick erzählt.

Leider leider immer mehr Mütter und Eltern unter einem Burn-out, denn schließlich wünschen wir uns alle nur das Beste für unsere Kinder und stellen deshalb unsere eigenen Bedürfnisse allzu gerne hinten an. Diese Karten helfen dir dabei, im Alltag einen Gang runter zu schalten und den Moment bewusster wahrzunehmen. Aber nicht nur das.


Die 50 Tage ohne Stress-Ideenkärtchen geben auch kleine Infos mit an die Hand, z.B. welche Auswirkungen Stress auf uns haben kann. Alles in allem finde ich die Karten ganz wundervoll und so liebevoll gestaltet, dass ich sie euch gerne weiterempfehle.

Und zum Schluss habe ich mir noch ein drittes Kartenset für euch, denn schließlich sollte auch die Bewegung in unserem Alltag nicht zu kurz kommen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Bewegung Stress vorbeugt bzw. beim Stressabbau hilft. Und ich mache dann am allerliebsten Yoga.

50 Tage mit Yoga: Ideenkärtchen für den Alltag

In der Kartenbox „50 Tage mit Yoga: Ideenkärtchen für den Alltag“* finden wir konkrete Yoga-Übungen für zwischendurch, von der Berghaltung und dem Baum über die Krieger bis hin zum herabschauenden Hund.

Das ganze Set wird außerdem abgerundet mit anderen Denkanstößen rund um die Themen Achtsamkeit. Dort wird zum Beispiel erklärt, warum du ein Morgenritual haben solltest, wie ein Body-Scan funktioniert und welche positiven Effekte Yoga haben kann (Wusstest du, … – Karten). Auch mit dieser Kartenbox kannst du durch kleine Gewohnheiten deinem Körper und auch deiner Seele etwas Gutes tun.


Somit sind auch diese 50 Karten eine ganz wunderbare Geschenkidee für andere – oder sich selber. Eigentlich für jeden, der gesünder leben und Stress abbauen möchten: Zauberhaft illustriert, schöne Farben, gute Ideen!

Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig dazu inspirieren, dir im Alltag kleine Auszeiten zu schaffen. Alle diese Kartenboxen dienen wirklich wunderbar dazu, um ohne nachdenken zu müssen, einen Moment für sich, für mehr Selbstfürsorge, weniger Stress und ein bewussteres Leben schaffen zu können.

Wenn du auch Lust auf eines dieser Kartenset’s hast, dann schau auf unserer Facebook-Seite vorbei, denn da verlosen wir ein Kartenset.

Bis zum nächsten Mal!

Keine News mehr verpassen?

 

Loading
Silvia About Author

Das Leben ist ein Abenteuer, aber durch regelmäßiges Yoga und Meditation komme ich mit Mann, Kindern und Hund meistens ganz gut klar. Und wenn ich mal einen schlechten Tag habe, helfen mir meine kreative Ader und das Schreiben. Was macht dich glücklich?

No Comments

    Leave a Reply