Menu
   
Glücklich leben

Meine Bucketlist 2022

Frau liegt auf der Almwiese und streichelt ihren weißen Spitz

Wer kennt sie nicht, die Bucketlist: Eine Liste mit Dingen, die man unbedingt noch vor seinem Tod machen möchte. Das kann eine Reise sein, eine Sprache, die du lernen möchtest oder eine neue Sportart, die du. Auf deiner Bucketliste kann so vieles stehen: Was dir Spaß macht, was dich inspiriert, große und kleine Träume. Quellen des Glücks.

Pünktlich zum 1. Februar möchte ich meine Bucketlist für das Jahr 2022 mit dir teilen. Vielleicht kann ich dich damit auch inspirieren, auch etwas Neues auszuprobieren oder dir endlich einen langgehegten Traum zu erfüllen.

Außerdem hat mich meine Bucket-List 2021 das ganze Jahr immer wieder daran erinnert, dranzubleiben und etwas für mein persönliches Glück zu tun. Sie hat mich an die Dinge erinnert, die ich ja eigentlich ausprobieren und machen wollte, aber die man im Alltag leider allzu gerne aus den Augen verliert.

Mit deiner Bucketlist kannst du dich täglich daran erinnern, etwas für dein Wohlbefinden zu tun.

100 Dinge, die Papa einmal im Leben getan haben sollte
533 Bewertungen
100 Dinge, die Papa einmal im Leben getan haben sollte*
„Erinnere dich mal zurück: Was war dein größter Wunsch in Kindertagen? Und nun setze ihn in die Tat um – Vielleicht ja zusammen mit Deinem Sprössling? Diese und 99 weitere abwechslungsreiche kreative Ideen rund um das Familienleben und das Vater-Sein warten nur darauf, von Ihnen umgesetzt zu werden. Denn wann waren Sie zuletzt auf einer Nachtwanderung? Oder wann haben Sie das letzte Mal einen Drachen gebaut?

Die Vorteile einer Bucketlist

Im letzten Jahr habe ich dir schon von einigen Vorteilen erzählt, die das Führen einer solchen Liste für dich haben kann. Und heute gibt es noch ein paar weitere Gründe dafür:

  • neue Dinge ausprobieren, sich Wünsche zu erfüllen oder Ziele zu erreichen (und diese auch noch auf einer Liste durchzustreichen) macht zufriedener und glücklicher
  • du behältst deine Ziele regelmäßig im Blick
  • du lernst dich selbst besser dabei kennen
  • du erkennst Prioritäten, wodurch Entscheidungen leichter fallen
  • durch die Auseinandersetzungen mit deinen Wünschen und Zielen gewinnst du an Klarheit, Überblick und Fokus
  • mit klaren Zielen vor den Augen weißt du, wohin dein Weg dich führt
  • wenn du Neues ausprobierst und Neues lernst, erweiterst du deinen Horizont und bereicherst damit dein Leben

Wenn das nicht genug Gründe sind, um dich an deine persönliche Bucketlist zu setzen! Und nicht vergessen: Es müssen keine 100 Dinge auf deiner Liste stehen. Die Liste soll dir Freude machen und dich motivieren, dich aber niemals unter Druck setzen.

Frau liegt auf der Almwiese und streichelt ihren weißen Spitz - Bucketlist 2022
Was wir wohl 2022 gemeinsam erleben werden?

Meine Bucketlist 2022

mit digitalem Journaling anfangen 01.01. Yippie, geschafft!
☐ ein Besuch im Klettergarten
☐ mein Puzzle mit 500 Teilen fertigstellen -> schwieriger, als gedacht!
☐ eine Greifvogel Flugschau besuchen
☐ meine Patientenverfügung schreiben
☐ Guns N’ Roses live in München
☐ ein Tattoo stechen lassen
☐ eine Ostereier-Schatzsuche organisieren
☐ einen Kartentrick lernen
☐ ein Escape-Game mit den Mädels
☐ ein Familienpicknick organisieren
☐ einen Sparplan erstellen
☐ ein Fotoshooting mit Siegi machen
☐ keine Flugreisen, dafür mit der Bahn fahren
☐ einen richtig guten Aprilscherz planen
☐ die Bilder auf dem Blog optimieren
☐ meinen Lebenslauf aktualisieren
☐ auf einem Blog einen positiven Kommentar hinterlassen
☐ ein lokales Unternehmen mit einer guten Bewertung unterstützen
auf den Gardasee Panoramaweg
☐ eine Woche ans Meer fahren
☐ eine Freundin in Wien besuchen
☐ ein Besuch im Klettergarten
☐ ins Frühlingstal bei Kaltern
☐ ins Zitronenmuseum in Limone am Gardasee
☐ im Herbst Waschmittel aus Kastanien machen
☐ ein Webseiten-Redesign
☐ einen Kürbis schnitzen
☐ einen Kinderspiele-Abend organisieren
☐ einen Blumenstrauß verschenken
☐ an Ostern die Balkontür mit Kreidestift schmücken
5 Finger – 5 Stärken
☐ endlich mal Bratäpfel backen
einen Adventskranz binden
… to be continued

Was deine Bucketlist für dich tun kann und woher der Begriff überhaupt kommt, dass habe ich dir in diesem Beitrag schon einmal erklärt.

Und zum Schluss: Was steht auf deiner Bucketlist für dieses Jahr? Was möchtest du unbedingt einmal ausprobieren oder erleben? Gibt es Pläne, die du unbedingt umsetzen möchtest wenn die ganze Pandemie vorüber ist? Lasse es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Keine News mehr verpassen?

Loading
About Author

Das Leben ist ein Abenteuer, aber durch regelmäßiges Yoga und Meditation komme ich mit Mann, Kindern und Hund meistens ganz gut klar. Und wenn ich mal einen schlechten Tag habe, helfen mir meine kreative Ader und das Schreiben. Was macht dich glücklich?

No Comments

    Leave a Reply