Menu
   
Südtirol

Hast du Anrecht auf den Psychologenbonus?

Psychologenbonus Hilfe Italien Antrag INPS

Der Psychologenbonus soll die Auswirkungen der Panemie abfedern. Die Coronapandemie hat sich auf die psychische Gesundheit der Menschen ausgewirkt und Zwangsstörungen, Angstzustände und Depressionen häufen sich. Aus diesem Grund wurde von der Regierung ein sogenannter „Bonus psicologo“ oder „Bonus psicologico“ genehmigt.

Diese Psychologenprämie soll Patienten, die psychologische Unterstützung benötigen, bei der Zahlung von privaten Psychologen- und Psychotherapeuten-Sitzungen unterstützen und kann bis zu 600 Euro betragen. Alle Infos.

Inhaltsverzeichnis

Wofür gibt es den Bonus?
Ziel des Bonus
Wer bekommt den bonus psicologo?
Wie suche ich um den Bonus an?

Wofür gibt es den Psychologenbonus 2022?

Der Psychologenbonus 2022 dient zur Deckung der Kosten für Psychotherapiesitzungen bei privaten Fachärzten, die als Psychologen und Psychotherapeuten – zugelassen sind. Dieser Bonus wurde angesichts der Zunahme von Depressionen, Ängsten, Burn-out und anderen psychischen Problemen infolge der Pandemie und der sozioökonomischen Krise eingeführt. Dass diese Maßnahme überhaupt eingeführt wurde liegt auch an einer Online-Petition, bei der über vierhunderttausend Unterschriften zusammenkamen.

Ziel des Psychologenbonus

Ziel des „Bonus psicologo“ ist es, Menschen in diesen schwierigen Zeiten eine Hilfe zu geben und sie in diesen Krisenzeiten bei der Bewältigung von Depressionen, Stress, Angstzuständen und psychischen Problemen im Allgemeinen zu unterstützen. Aus diesem Grund gibt es nun den Psychologenbonus in Form eines „Gutscheins“ bis zur Höhe von 600 Euro (á 50 € für 12 Sitzungen).

Dabei wird die Zahlung der Visiten direkt von Seiten des INPS/NISF an jene Psychologen und Psychotherapeuten, die sich zur Verfügung gestellt haben, vorgenommen. Sie müssen in das entsprechende Berufsregister eingetragen sein und mussten sich beim INPS online eintragen.

Insgesamt stehen für den Bonus 10 Millionen Euro zur Verfügung. Mit weiteren 10 Millionen sollen die Gesundheitseinrichtungen in Italien ausgebaut und erweitert werden, um den Zugang zu psychologischen Diensten zu vereinfachen.

Wer bekommt den Bonus psicologico?

Der „bonus psicologico“ oder Psychologen-Bonus ist eine finanzielle Unterstützung für alle, die unter psychischen Problemen leiden, sei es durch die Pandemie oder durch andere Umstände, zum Beispiel durch besondere Stresssituationen, die durch das Smart Working verursacht wurden. Für den Erhalt des Psychologenbonus 2022 gibt es keine Altersbegrenzungen nach unten oder oben (und damit auch für Kinder und Jugendliche).

Den Antrag können sowohl Bürger, die eine Therapie beginnen, als auch solche, die bereits von einem Psychologen begleitet werden oder in der Vergangenheit begleitet wurden, stellen.

Zugang zum Bonus haben somit:

  • italienische Staatsbürger, ohne Altersbeschränkung;
  • (ehemalige) Patienten oder neue Patienten;
  • mit einer ärztlichen Verschreibung oder einer Diagnose.

Der Bonus wird auf der Grundlage der ISEE bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 Euro zuerkannt.

Voraussetzungen für den Psychologen-Bonus

Wie bereits erwähnt, benötigst du eine Verschreibung für eine Sitzung oder eine entsprechende Diagnose. Eine weitere Voraussetzung für den Erhalt des Bonus ist die ISEE-Erklärung, da der Psychologen-Gutschein für diejenigen gedacht ist, die sich eine Behandlung durch einen privaten Psychologen ohne Bonus nicht oder nicht mehr leisten können.

Dabei erhalten diejenigen mit niedrigem ISEE-Indikator mehr, während diejenigen mit einem ISEE von über 50.000 Euro keinen Anspruch auf den Bonus haben. Die Regierung schätzt, dass italienweit etwa 16.000 Personen Zugang zum Bonus haben werden.

Aktuell sind noch keine Einzelheiten zu den verschiedenen Einkommensstufen und der entsprechenden Höhe des Bonus bekannt. Sobald weitere Informationen verfügbar sind, werden wir sie hier ergänzen.

Wie suche ich um den Bonus an?

Aktuell sind noch keine Details bekannt. Das Gesundheitsministerium wird innerhalb von 30 Tagen nach der Verabschiedung des Milleproroghe-Dekrets einen Erlass mit allen praktischen Anweisungen für die Beantragung der Psychologenprämie veröffentlichen. Zu diesem Zeitpunkt werden auch Einzelheiten wie alle Voraussetzungen und die zu zahlenden Beträge nach Einkommensstufe geklärt.

Der Gesundheitsminister Roberto Speranza hat aber bei einer Sitzung am 21. April bereits erläutert, dass der Antrag über das Portal des INPS | NISF zu stellen sein wird. Wie gesagt, es ist im Moment noch nicht möglich, einen Antrag zu stellen und wir müssen die Freischaltung der entsprechenden Seite und die Aktivierung des Dienstes abwarten. Sobald das Portal zur Verfügung steht, kannst du dich mittels SPID, CIE oder CNS einloggen.

Ich persönlich bin sehr froh darüber, dass die Regierung tatsächlich die Notwendigkeit erkannt hat, der psychischen Gesundheit der Bürger mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Der Bonus ist ein Schritt in die richtige Richtung!

Dir geht es gerade nicht gut und du möchtest reden?
Hier bekommst du Hilfe:
Caritas Telefonseelsorge
Elterntelefon
Young & Direct
Verband Ariadne
Familienberatung
Du bist nicht allein!

Keine News mehr verpassen?

Loading
About Author

Das Leben ist ein Abenteuer, aber durch regelmäßiges Yoga und Meditation komme ich mit Mann, Kindern und Hund meistens ganz gut klar. Und wenn ich mal einen schlechten Tag habe, helfen mir meine kreative Ader und das Schreiben. Was macht dich glücklich?

No Comments

    Leave a Reply